Mauerwand

C.A. Christian Hertel

Eingestellt von: | Veröffentlicht am: | Kategorien:

Einladung zur Ausstellung
„ d u r é e “ im Künstlerhaus Bergedorf

Eröffnung am 12. März, 15:00 Uhr Galerie im Künstlerhaus Bergedorf
Möörkenweg 18, 21029 Hamburg

Öffnungszeiten: 12 u. 13., 19. u. 20., 26. u. 27. März
jeweils 15 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung (Tel.: 040 7212160)

Seit den 90er Jahren beschäftigt sich Hertel in seinen künstlerischen Arbeiten damit, die Zeit ins Werk zu setzen. Seine Arbeiten sind durchweg plastisch, auch wenn einige wie Bilder an der Wand hängen; zudem sind sie fragil und verletzlich. Ihre Stabilität beruht auf einfachen mechanischen Kräften wie Gewicht, Druck, Spannung, Reibung, usw. Hertel präsentiert seine Arbeiten ohne Sockel oder Vitrine. Sie stehen in ihrer Verletzlichkeit den Betrachtern direkt gegenüber, sind ihnen ausgeliefert und beanspruchen deren Achtsamkeit und Rücksichtnahme, andernfalls kann es sich ereignen, dass sich eine Arbeit auflöst und in ihre Einzelteile zerfällt. In diesem Sinne ist das Ereignis Teil der Konzeption und Konstruktion der Objekte und Installationen.

Auf derartige Ereignisse aber sind die Arbeiten nicht angelegt, vielmehr dient dies als Mittel zum Zweck D A U E R erlebbar zu machen.

Label Text

Die Ausstellungen werden mit Mitteln des Bezirksamtes Bergedorf und der Kulturbehörde Hamburg gefördert.

© Künstlerhaus Hamburg-Bergedorf / Möörkenweg 18 b-g / 21029 Hamburg